Startseite
  Über...
  Archiv
  Ernährungs-Direktiven
  Ernährungstagebuch und Workout
  Number crunshing
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wheresmyheart

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   12.12.13 03:24
    Care to give some more d


http://myblog.de/alacarta

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wananen und Beintrauben


Bananen und Weintrauben

 

Inhalt:

420 g - Bananen (3 Stück, größer)  (96kcal/100g)          = 403 kcal

136 g - Weintrauben (~1 Tasse, kernlos)  (71kcal/100g) = 97 kcal


10.4.13 18:28


Superduperlecker

Heute ein Gericht, das eigentlich nur eine Impro war, sich aber als sehr sehr lecker und sättigend rausgestellt hat.

Ja, nebenbei ist es auch noch gesund.

Und ich musste eine Orange als Nachtisch hinzufügen, sonst wär ich nicht auf die 500 kcal gekommen. O.o' ...werd sie auch nicht essen. Hab ich sie später gut.

Selbstgemachtes Tsaziki mit gedünsteten Kartoffeln

 

Inhalt:

165 g - Joghurt 1,5%  (47kcal/100g)                         = 78 kcal

183 g - Saure Gurken (Glas)  (25kcal/100g)               = 45 kcal

88 g - Eisbergsalat  (13kcal/100g)                             = 11 kcal

387 g - Kartoffeln (ca. 6 kleinere) (72 kcal/100g)        = 279 kcal

184 g - Orange  (1 Stück, geschält)  (47kcal/100g)     = 87 kcal

9.4.13 21:55


Obstig

Äpfel, Orangen und Sonnenblumenkerne

 

Inhalt:

375 g - Apfel (2 Stück)  (52kcal/100g)                                          = 195 kcal

552 g - Orange geschält (3 Stück)  (47kcal/100g)                        = 259 kcal

8 g  -    Sonnenblumenkerne (ca.1,3 Löffel)  (574kcal/100g)        =   46 kcal

 

das entspricht alternativ fast genau:

5 Äpfeln

oder

5 Orangen

oder

87g Sonnenblumenkernen = 14,5 Löffel = das 11-fache von der Menge im Bild

 

Dauer:

Niente

 

Essenszeit:

Frühstück (wenn man die Säure verträgt)

Abendbrot (außer bei Ernährungsplänen wie SiS (Schlank im Schlaf))
8.4.13 18:35


Wenn es schon draußen nicht grünt

Der nachfolgende Eintrag wird für einige wohl etwas zu puristisch sein... aber wie gesagt, es geht ja auch darum, Mengen abschätzen zu lernen. Verbietet ja niemand, dass ihr noch ne Soße zu macht... aber passt auf, was ihr dort reinhaut. 

Gedünstet, gekocht, angebraten... jedem, wie es ihm beliebt.

Man erkennt auf den Bildern kaum, dass das gehäufte Portionen sind... ja, in einem tiefen Teller.

Warmer Mais-Bohnen-Erbsen-Paprika-Salat mit Eisbergsalat

 

Inhalt:

126 g - rote Bohnen (Konservendose) (113kcal/100g)                  = 142 kcal

123g - Mais (Konservendose) (109kcal/100g)                                = 134 kcal

35 g  - Wachtelbohnen (getrocknet) (349kcal/100g)                    = 122 kcal

100 g - Erbsen (gefroren) (49kcal/100g)                                       = 49 kcal

134 g (1 Stück) - grüner Paprika (frisch) (20kcal/100g)            = 27 kcal

197 g (1/4 Stück) - Eisbergsalat (frisch) (13kcal/100g)              = 26 kcal

 

Dauer:

warmmachen, fertig

Mit etwas Thunfisch oder ähnlichem kann man den Geschmack besser verbinden.

 

Essenszeit:

Abendbrot

 

7.4.13 20:23


Aller guten Dinge sind 500


 

 Heute: Dinkelgrieß mit gemischten Beeren

 

 Inhalt:

50 g (~6 Esslöffel) - Dinkelgrieß (334kcal/100g)         = 167 kcal

400 ml - Milch 1,5% (47kcal/100g)                                = 188 kcal

263 g  - gemischtes Beerenobst (gefr.) (55kcal/100g) = 145 kcal

 

Dauer:

ca. 30 Minuten

Sofort essbar, wenn die tiefgefrorenen Beeren direkt in den heißen Grieß gegeben werden.

 

Essenszeit:

Frühstück (gut am Abend vorher vorbereitbar, Mikrowellenkompatibel)

Mittag

7.4.13 17:31


Tonight we dine in hell!

Hallihallo und Willkommen auf meinem neuen Blog:

500 kcal - á la carta

Hier findet ihr Gerichte, die genau 500 Kilokalorien beinhalten.

Warum?

Zum einen um zu zeigen, dass man auch mit 1500 oder 2000 kcal pro Tag ohne Probleme satt werden kann.

Zum anderen um zu zeigen, dass man sich manchmal auch total verschätzen kann.

Die Bilder dienen zur Illustration, aber sollen euch auch dabei helfen im Alltag leichter abschätzen zu können wie reichhaltig irgendwas leckeres ist, das euch da in der Mensa, beim Bäcker oder im Supermarkt unter die Nase kommt.

Da ich hier nur sehr kleine Bilder hochladen kann bei der geplanten Anzahl an Einträgen gibt es zum Größenvergleich noch ein paar optische Hilfen auf dem Bild - wie die Skatkarte, den Löffel und das 30cm Lineal.

7.4.13 17:29


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung